Kontakt Immobiliensuche Impressum Sitemap | Druckversion
Home Immobilienverwaltung Immobilienvermittlung Immobiliensuche Immobilienberatung Referenz Immobilien Nachmieterservice Die Immobilien Manager Warum Profi Immobilien? Kooperationspartner Immobilienlexikon Kontakt Impressum Suche
Profi Immobilien
Management GmbH


Siegburger Str. 223
50679 Köln

Telefon: 0221 - 88 88 19-0
Telefax: 0221 - 88 88 19-19

Email:


Internet:
www.profi-immobilien.net

Sie sind hier: Home | Immobilienlexikon

Immobilienlexikon

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fahren Sie mit der Maus über einen der Buchstaben!

Betriebskosten

Kosten neben der Kaltmiete, die der Vermieter auf den Mieter umlegen darf. Beim preisfreien Wohnraum und bei Gewerberäumen bedarf dies einer mietvertraglichen Vereinbarung. Rechtsgrundlage ist die II. Berechnungsverordnung.

Danach zählen zu den umlagefähigen Betriebskosten Ausgaben für: Grundsteuer, Wasserversorgung, Entwässerung, Heizung und warmes Wasser, Aufzug, Straßenreinigung und Müllentsorgung, Hausreinigung und Ungezieferbekämpfung, Gartenpflege, Außen-, Treppen- und Flurbeleuchtung, Schornsteinreinigung, bestimmte Versicherungen (Wohngebäude-, Haftpflichtversicherung für Grundbesitzer usw.), Hausmeister, Gemeinschaftsantennenanlage, Waschmaschine des Vermieters, sonstige Betriebskosten (z.B. für Gemeinschaftseinrichtungen wie Sauna oder Schwimmbad).

Während manche Kosten ausschließlich verbrauchsabhängig berechnet werden (Wasser, Gas, Strom, Heizung), müssen andere auf Grundlage eines bestimmten Berechnungsschlüssels auf den Mieter umgelegt werden. Dazu gehören zum Beispiel die Gebühren für Straßenreinigung und Müllabfuhr.